location_on

Paris

Frankreich

Touren
Über Paris

Entdecken Sie Paris mit der besten Hop-On-Hop-Off-Tour

12-monatige Gültigkeit

12-monatige Gültigkeit

LOCATION.VALID_ANY_DAY

Fahrkarten gültig an jedem Tag

NEW_PRODUCT.FREE_CANCELLATION

Freie Stornierung

NEW_PRODUCT.MOBILE_VOUCHER

Mobile Voucher akzeptiert

City Sightseeing Paris wird bald zurück sein.

Iconic
Iconic
close
done

Hop-On/Hop-Off-Bustour: 24-Stunden-Ticket

done

Audioguide in 10 Sprachen

done

2 Busrouten mit 15 Haltestellen

close

Bootstour

12-monatige Gültigkeit
Nutzen Sie Ihre Tickets jederzeit
Freie Stornierung
Mobile Voucher akzeptiert

Ab

€35.00

Essential
Essential
close
done

Hop-On/Hop-Off-Bustour: 24-Stunden-Ticket

done

2 Busrouten mit 15 Haltestellen

done

Audioguide in 10 Sprachen

done

Bootstour

Nutzen Sie Ihre Tickets jederzeit
Freie Stornierung
Mobile Voucher akzeptiert

Ab

€40.00

Erlebe Paris

Erkunden Sie die Stadt mit unseren Touren & Sehenswürdigkeiten

stroke image

Die Top 3 Sehenswürdigkeiten

Entdecken Sie alle Sehenswürdigkeiten, die Paris zu bieten hat, mit unserer Hop-On/Hop-Off-Bustour Paris. Die Stadt der Liebe... die Stadt der Lichter... Paris... Wie auch immer Sie sie nennen, die französische Hauptstadt hat viel zu bieten, aber wenn Sie nur wenig Zeit haben, sind hier 3 Dinge, die Sie nicht verpassen dürfen: An erster Stelle steht natürlich der Eiffelturm. Wo er einst von Parisern für einen Schandfleck gehalten wurde, ist er heute das vielleicht beliebteste Monument der Stadt. Steigen Sie aus dem Bus, um die schiere Dimension des Monuments auf sich wirken zu lassen. Unsere nächste Empfehlung ist die Pyramide am Louvre. Diese moderne Struktur bildet den Eingang des Louvre-Museums, das oft als meistbesuchtes Kunstmuseum der Welt angeführt wird. Zuletzt dürfen Sie den Arc de Triomphe nicht vergessen, der von Napoleon in Auftrag gegeben wurde, um der französische Armee und deren Siege Tribut zu zollen. Genießen Sie einen Panoramablick auf den Arc vom Bus aus oder steigen Sie aus, um diese symbolische Sehenswürdigkeit genauer zu betrachten.

stroke image

Wussten sie schon...?

Wussten Sie, dass der Eiffelturm als temporäres Gebäude gedacht war? Es war ursprünglich geplant, ihn nach 20 Jahren abzubauen, aber die Pariser Behörden änderten ihre Meinung und ließen ihn stehen. Obwohl er heute heiß geliebt wird, war er anfangs nicht allgemein beliebt. Es gab eine Kampagne gegen seinen Bau, die von einigen der prominentesten Pariser der Zeit angeführt wurde. Einer davon, Guy de Maupassant, ein berühmter Schriftsteller, soll sein Mittagessen im Restaurant des Turms eingenommen und gesagt haben, dies sei der einizge Ort in der Stadt, an dem er nicht auf das Gebäude schauen müsse, das er so hasst. Heute kann wohl gesagt werden, dass die Protestanten auf der falschen Seite der Geschichte standen.