location_on

Seoul

Südkorea

Touren
Über Seoul
Alert icon
COVID-19: Die schnelle weltweite Verbreitung von COVID-19 hat mehrere Reisepläne gestört. Wir sind hier, um Ihnen zu helfen. Um mehr über unsere Last-Minute-Stornierungsbedingungen, in denen Sie Informationen zu Touren und Schließungen von Sehenswürdigkeiten in City Sightseeing-Zielen finden können, sowie über unsere aktualisierten Gutscheinrichtlinien, zu erfahren, klicken Sie hier.
Erlebe Seoul Erkunden Sie die Stadt mit unseren Touren & Sehenswürdigkeiten
stroke image

Die Top 3 Sehenswürdigkeiten

Neugierig auf Südkorea? Wenn Sie seine aufstrebende Hauptstadt noch nicht erkundet haben, wird es Zeit, dass Sie diese auf Ihrer Wunschliste abhaken. In Seoul treffen Tempel auf Wolkenkratzer, was eine interessante Verschmelzung von Geschichte und Moderne schafft, die die kulturell reichhaltige Vergangenheit ehrt, und gleichzeitig das Zuhause einer der technisch versiertesten Nationen der Welt ist. Steigen Sie auf der City Sightseeing Tour am spektakulären Gyeongbokgung Palast aus und reisen Sie zurück in die Zeit der Joseon-Dynastie. Egal, ob Sie der Wachablösung zuschauen oder die prunkvolle Architektur bewundern, den größten der fünf großen Paläste in Seoul dürfen Sie sich nicht entgehen lassen. Machen Sie nun einen 500-jährigen Zeitsprung und steigen Sie wieder in den Touristenbus auf dem Weg zum Berg Namsan im Stadtteil Jung-gu. Erklimmen Sie den ikonischen N Seoul Tower bei Sonnenuntergang, um von seinem Aussichtsdeck aus den besten Panoramablick über die Stadt zu bekommen. Zurück auf festem Boden wird es Zeit für einen Einkaufsbummel in Myeongdong. In den geschäftigen Straßen dieses wahren Shopper-Paradieses gibt es einfach alles, von weltbekannten koreanischen Hautpflege- und Schönheitsprodukten bis zu lokalen und internationalen Modelabels. Legen Sie auch eine Pause ein, um sich an einem der Stände des Straßenmarkts etwas zu Essen zu holen. Sie haben die Auswahl zwischen galbi, bibimbap, tteokbokki oder bindaetteok.

stroke image

Wussten sie schon...?

Wussten Sie, dass der amtliche Name Seouls „Besondere Stadt Seoul“ ist? Sie ist wahrlich besonders, und die südkoreanische Hauptstadt hat viel mehr zu bieten als K-pop und Kimchi. Es ist kaum verwunderlich, dass es in Seoul mehr Cafés pro Einwohner gibt als in Seattle, der Heimatstadt von Starbucks... Mit rund 10 Millionen Einwohnern ist die Stadt größer, als man vielleicht denkt. Aber wenn das noch nicht groß genug scheint, sind in ihrem Ballungsraum etwa 25,6 Millionen Menschen zuhause, was die Hautstadt Südkoreas zu der fünftgrößten Stadt der Welt macht! Als Heimatstadt vieler Technologiegiganten bietet Seoul die schnellsten Internetgeschwindigkeiten der Welt - selbst in der U-Bahn gibt es 4G WLAN. In Seoul befinden sich außerdem das größte unterirdische Einkaufszentrum Asiens und der weltweit größte Indoor-Freizeitpark. Die Banpo-Brücke ist die längste Brücke mit Springbrunnen der Welt und bietet ein atemberaubendes Spektakel, bei der 380 Düsen Wasser in den darunter liegenden Fluss Hah spritzen und dabei zu 100 verschiedenen Musikstücken „tanzen“. Was diese Guinness Weltrekorde angeht, kann man sagen, die Stadt ist das Herzstück des Landes!