City SightSeeing
0
shopping_cart
close
search
0
shopping_cart
more_vert
more_horiz
Hop-on/Hop-off-Bustour Moskau
Tickets sind für 3 Monate gültig. Später reisen? Klicken Sie hier
keyboard_arrow_down
keyboard_arrow_down
€14.58
€14.58
Es stehen für den gewählten Zeitraum und der Anzahl der Passagiere keine Optionen zur Verfügung

Überblick

Die Red Line und die Green Line beginnen beide an Moskaus berühmten Bolotnaya-Platz. Wenn Ihre Zeit in Moskau begrenzt ist, sollten Sie die Red Line nehmen, wir bringen Sie zu 18 der besten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Wenn Sie mehr Zeit zum Erkunden haben und ein 48-Stunden-Ticket gekauft haben, können Sie mit der Green Line alle 27 Sehenswürdigkeiten sehen. Wählen Sie die Tour, die Ihnen am besten passt!

Highlights

  • Kombinieren Sie die Bustour mit einer Bootstour und genießen Sie die Aussicht von der Moskwa aus.
  • 1 Tag/2 Tage unbegrenzte Hop-on Hop-off Bustour mit Panoramablick auf Moskaus Sehenswürdigkeiten
  • Audioführung zu Moskaus Geschichte und Tradition in 13 Sprachen
  • Holen Sie sich das 48-Stunden-Ticket und machen Sie das Beste aus Ihrer Reise.
  • 2 Busrouten mit 50 Haltestellen in ganz Moskau. Erstellen Sie Ihre eigene Reiseroute.

Karte, Routen und Haltestellen

  • All Routes
  • Red Route
  • Green Route
Zeitplan: - Runden: Minuten Frequenz: Minuten

Haupthaltepunkte

Taras Shevchenko emb.
BUS STOP 12
Roter Platz
BUS STOP 12
Okhotny Ryad
BUS STOP 8
Arbatskaya Platz
BUS STOP 6
Alexandergarten an der Mokhovaya Str.
BUS STOP 7

Zusätzliche Informationen

Beide Buslinien beginnen am Bolotnaya-Platz und bringen Sie direkt zum Urdarnik-Kino an der Serfimovich-Straße. Mit der Red Line fahren Sie dann über die Big Stone Bridge, auch bekannt als Bolshoy-Kamenn-Brücke, wo Sie die Statue Peter des Großen und die Christ-Erlöser-Kathedrale sehen können.

Besuchen Sie einige der größten Kunstsammlungen Russlands im Puschkin-Museum an der 3. Haltestelle, wenn Sie allerdings lieber im Freien sind, dann können Sie einen Spaziergang durch den Alexandergarten machen. Was Sie unbedingt sehen müssen ist die Moskvoretsky-Brücke über die Moskwa, die den Roten Platz mit der Bolschaja-Ordynka-Straße in Zamoskvorechye verbindet. Der Architekt der Brücke, Alexey Shchusev, wählte rosa Granit als Fassade, um den Anschein zu erwecken, die Brücke sei aus Gesteinsbrocken gemacht.
br>Wenn Sie die Green Line nehmen, sollten Sie an der 18. Haltestelle aussteigen, um das Moskauer Buschhaus, wo es Bücher für jeden Geschmack gibt, besuchen. Natürlich müssen Sie auch am Roten Platz an der 26. Haltestelle aussteigen, einem der aufregendsten Orte In Moskau. Wenn Sie etwas über russische Geschichte erfahren möchten, dann sollten Sie das in der Nähe gelegene Moskauer Staatliche Historische Museum besuchen, dessen markante rote Farbe und grandiose Architektur Sie gar nicht verpassen können. Wie Sie sehen, gibt es für jeden etwas hier! Holen Sie sich noch heute Ihr Ticket online und planen Sie Ihre Reise nach Moskau!

Was Sie vor der Abfahrt wissen sollten

Rundgang: Umfasst sämtliche wichtigen Sehenswürdigkeiten Moskaus: Warwarka-Staße, Gemächer der Romanovs, Kathedrale des Hl. Basilius, Roter Platz, Lenins Mausoleum, Senatspalast, GUM, Kathedrale von Kasan, Hotel Moskau vom berühmten Cover des Stolichnaya-Wodkas, Grabmal des Unbekannten Soldaten, Ruinen-Grotte, Kreml.

Bootsfahrt (60 Minuten vom Tretjakowski-Pier), von 11:00 bis 20:00 Uhr:
Der Moskauer Wodootwodny-Kanal wurde 1783-1786 an der zentralen Biegung des Moskwa-Flusses in der Nähe des Kremls erbaut, mit einer Länge von 4 Kilometern und einer Breite von 30 – 50 Meter. Zusammen mit der Moskwa bildet er die Insel Balchug. Während Ihrer Reise durch den Kanal sehen Sie die atemberaubende Umsetzung der Ingenieurskunst: Die Maly-Kamenny-Brücke (Kleine Steinbrücke), die ersten und zweiten Schleusenbrücken, die Kleine Krasnokholmsky-Brücke, die Zverev-Brücke, die Kommissariats-Brücke und die Sadovnichesky-Brücke.
Entlang des Wodootwodny-Kanals befinden sich viele interessante architektonische Denkmäler der Vergangenheit: die "Einem"-Fabrik, die später die Fabrik "Roter Oktober" wurde, Pertsovs Gewerbewohngebäude, sowie das älteste Wasserkraftwerk Moskaus.
Während Sie den Yakimanskaya-Damm entlang fahren, sehen Sie den Hauptsitz von CE und die industriellen Gebäude der ehemaligen Textilfabrik Golutvino. Entlang des Prechistenskaya-Damms sehen Sie die Butikov-Herstellervereinigung und das Gebäude der nach Ermakov benannten Technischen Schule. Am Soyskaya-Damm treffen Sie auf den wunderbar erhaltenen Glockenturm der Kathedrale der Hl. Sophia von der Weisheit Gottes, zusammen mit dem ehemaligen "Haus der freien Wohnungen für Witwen" der Gebrüder Bakhrushin und viele andere interessante Sehenswürdigkeiten!

Stornierungsbedingungen

Alle Buchungen sind endgültig. Tickets können nicht umgetauscht oder von City Sightseeing erstattet werden.

Inbegriffen

  • Gratis-Rundgang, der sämtliche wichtigen Sehenswürdigkeiten Moskaus abdeckt

Supplied by

City Sightseeing Moscow
18 1 Bolotnaya Street, Office 120
undefined, Moskau, Russland

Tickets sind für 3 Monate gültig. Später reisen? Klicken Sie hier
keyboard_arrow_down
keyboard_arrow_down
€14.58
€14.58